Schriftgröße

A A A

img 5528 hq elbasan.de

 

Wir freuen uns für Justus Wolf!  Der erfolgreiche Trainer Para Ski Alpin wurde Trainer des Jahres 2019 und erhält den Ehrenpreis des Landessportverbandes Baden-Württemberg e.V. Auf dem Foto sehen Sie Justus Wolf (rechts) im Interview mit Matthias Klumpp bei der Sportlerehrung 2019 des Sportkreises Reutlingen.

Hier lesen Sie die Pressemitteilung des LSV:

"Justus Wolf als Trainer des Jahres ausgezeichnet
Teamspirit als Erfolgsrezept in einer Einzelsportart, das gehört zur Philosophie von Justus Wolf. Seit 2011 ist er Cheftrainer der Nationalmannschaft Para Ski alpin des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS). Bis 2009 stand er selbst für den VfL Pfullingen auf den Brettern, bevor er sich in der Trainerrolle einbrachte. Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin des Landessportverbands Baden-Württemberg, fasste zusammen: „Justus Wolfs Engagement, seine innovative Arbeitsweise und allen voran seine Persönlichkeit sind ein Glücksfall für den Para Ski alpin-Sport.“ Er entwickelte sich, den Para Ski alpin-Bereich und die Athleten stetig weiter und arbeitet aktuell an der Professionalisierung der Sportart. Aus seinem Schaffen gingen allein in den vergangenen Jahren zahlreiche Medaillen auf nationaler und internationaler Ebene hervor, allen voran Anna Schaffelhubers, Anna-Lena Forsters und Andrea Rothfuss‘ Erfolge in den verschiedenen alpinen Disziplinen."

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.