Schriftgröße

A A A

Bewegung an der frischen Luft in netter Gesellschaft, dazu ein atemberaubender Weitblick über den Landkreis Reutlingen. Dieses ist bekannterweise nicht nur gesundheitsfördernd, sondern schafft auch beste Voraussetzungen für neue Ideen. Das Vorstandsteam des Sportkreises Reutlingen nutzte genau diese Bedingungen bei einer Wanderung zum Bolberg in Willmandingen auf der schönen Schwäbischen Alb, um sich über die anstehenden Herausforderungen im Sportjahr 2022 auszutauschen. Die Schwerpunkte der Sportkreisarbeit sollen in diesem Jahr in den Bereichen Kirche und Sport, Senioren und Sport und Wirtschaft und Sport liegen. Besonders am Herzen liegt dem Vorstandsteam die Förderung von Kinder-Schwimmkursen. Entsprechende Kooperationen sind bereits angestoßen und in Vorbereitung. Sportkreisvorsitzender Manuel Hailfinger betont darüber hinaus: „Wir haben immer ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Sportvereine, freuen uns über persönliche Gespräche mit den Vereinsaktiven und wollen diese bestmöglich unterstützen, wo es uns möglich ist.“

wanderung vorstandsteam sk reutlingenv.l.n.r.: Sportlehrerin Sabine Bauer, stv. Vorsitzender Christoph Weiblen, Ehrenmitglied Hans-Peter Kluf, Finanzvorstand Frank Bob, Sportkreisjugend Lisa Weiß, Sportkreisjugendleiter Christopher Ott, stv. Vorsitzender Andreas Wagner, Ehrenvorsitzender Karl-Heinz Walter, Sportkreisvorsitzender Manuel Hailfinger

Unsere Partner