Schriftgröße

A A A

Vier auf einen Streich: TSG Münsingen plant Mitgliederversammlung in Präsenz

Viele Vereine – dasselbe Problem: Wie lösen wir das Dilemma Mitgliederversammlung?

• Ausfallen lassen? Dank Corona-Verordnung im Jahr 2021 möglich
• Online durchführen? In kleiner Runde bei kostenlosem Anbieter oder in großer Runde bei kostenpflichtigem Anbieter
• Präsenzveranstaltung? Unter Hygieneauflagen erlaubt

Vier Vereine unter einem Dach und trotzdem coronakonform? Klingt unrealistisch, funktioniert aber. Die TSG Münsingen hat sich für die Präsenz-Variante entschieden und plant ihre Mitgliederversammlung im Juli. Hierfür wurde die Sporthalle für einen Samstag von der Stadt gemietet und ein Hygienekonzept erstellt. Damit sich der Aufwand lohnt, wurden noch drei weitere Vereine mit ins Boot geholt. So teilen sich die TSG Münsingen mit Imker-, Albverein und Liederkranz eine Location. Der Plan ist folgender: Über einen ganzen Tag verteilt finden vier MGVs in derselben Sporthalle statt. Jeder Verein hat eine Stunde Zeit für seine MGV, dazwischen sind zwei Stunden Pause eingeplant. So läuft sich garantiert Niemand über den Weg und zwischen den Versammlungen bleibt genügend Zeit zum Putzen und desinfizieren Der Fairness halber wurden die Zeitfenster unter den Vereinen ausgelost, die Kosten werden durch vier geteilt.

www.tsg-muensingen.de

Unsere Partner